2
3
5
6



 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herzlich Willkommen zur Yogatherapie

Was ist Yogatherapie?

Yogatherapie basiert auf der wissenschaftlichen Erforschung der Wirkungen von Yoga.

Yogatherapie ist die zielgerichtete Anwendung der klassischen Yogapraktiken auf spezifische Beschwerden. Ihr gezielter Einsatz kann zur Heilung von Krankheiten,
aber auch der Stärkung der Gesundheit dienen. Zur Anwendung kommen alle klassischen Yogapraktiken, wie Körperübungen (Asanas), Atemübungen (Pranayama),
Konzentration, Meditation, Fingerhaltungen (Mudras), Verschlüsse (Bandhas), Visualisierungen, Reinigungstechniken (Kriyas) und Ernährungsberatung.

In der Yogatherapie wird entsprechend Ihrer Beschwerden, ein bedürfnisorientiertes Übungssystem zusammengestellt.

Diese Übungen, regelmäßig praktiziert, aktivieren die Selbstheilungskräfte Ihres Körpers.
Yogatherapie ist ein gesundheitsorientiertes Lebenskonzept für Menschen, die  aktiv und bewusst etwas für sich und Ihre Gesundheit tun wollen.

Dabei ist die Yogatherapie in Absprache mit Ihrem Arzt sehr gut mit der westlichen Medizin und anderen Naturheilverfahren kombinierbar.

Die Yogatherapie ist sowohl für absolute Yogaanfänger als auch für erfahrene Yogaübende geeignet.

Yogatherapie ist u.a. anwendbar bei nachfolgenden Beschwerden:
.........
- Rückenbeschwerden, Bandscheibenvorfall, Ischiasbeschwerden,
...LWS- Syndrom (unterer Rücken), HWS- Syndrom (oberer Rücken)
...Schulter-Nacken-Syndrom, Schulterverspannungen, Gelenkbeschwerden,
...Arthritis, Arthrose, Spondylose, Spondylitis, Gleichgewicht, Koordination
.........
- Kopfschmerzen, Migräne, Schlafstörungen, Angst, Nervosität, Depressionen,
...Burnout, Konzentrationsstörungen, Panikattacken, Tinnitus
.........
- Gastritis, Ulkus, Reizmagen, Reizdarm, Blähungen, Verstopfung, Colitis, Dyspepsie,
.. Morbus Crohn, Hämorrhoiden, Diabetes,
.........
- Asthma, Bronchitis, Sinusitis, allergische Rhinitis/ Heuschnupfen,
.. Lungenerkrankung, Lungenschwäche
.........
- Koronare Herzkrankheit, Bluthochdruck, niedriger Blutdruck,
.........
- Allergien, Infektionsanfälligkeit, Neurodermitis, Morbus Bechterew,
.. Rheumatische Arthritis, Polyarthritis
.........
- Dysmenorrhoe, Menstruationsbeschwerden, PMS, Geburtvorbereitung,
.. unerfüllter Kinderwunsch, Wechseljahresbeschwerden, Gewichtsreduktion

Eine Einzelberatung (60 min) besteht aus einem Gesprächsteil und einem Übungsteil. Nach einer ganzheitlichen Anamnese entsteht während des angeleiteten Übens bei
durchschnittlich 5 Einzelterminen ein persönliches, maßgeschneidertes Übungsprogramm, dass  Sie dann regelmäßig zu Hause praktizieren müssen. Schon nach 3-4 Einzelsitzungen
werden Sie bei täglicher Praxis eine Verbesserung ihrer Beschwerden spüren können.


Einzelstunden auf Anfrage

Anmeldungen unter:

Ilona Elisabeth Bergmann Yogalehrerin (BYV)
Tel./Fax 0381-1202949     mobil: 01625149513

e-mail: bergmannilona@aol.com
www.hormonyoga-rostock.de